Kollektion Feuer

Rotgoldkette mit Brillant

Rotgold Brillantkette

Brillantkette gearbeitet in 14 Karat Rotgold mit einem Brillanten gefasst in 18 Karat Rotgold.

Diamanten sind in gro├čer Tiefe (150-300 Km) bei sehr hohen Temperaturen und gro├čen Dr├╝cken entstanden. Durch vulkanische Eruptionen gelangen sie mit dem aufdringenden Magma bis zur Erdoberfl├Ąche oder in deren N├Ąhe. Infolge des Landabtrags werden die urspr├╝nglichen Vulkanberge allm├Ąhlich beseitigt und die Kimberlitschlote dadurch mehr oder weniger leicht zug├Ąnglich gemacht. Abbau der Schlotf├╝llung im Tagebau und Stollenbetrieb.

Ein Diamant wird nach seinen 4 „C┬┤s“ eingestuft :
– Colour/Farbe (Top Wesselton)
– Clarity/Reinheit (VVS – very very Small Inclusion – sehr sehr kleine Einschl├╝sse sichtbar unter der 10 fach Lupe)
– Cut/Schliff (Brilliantschliff)
– Carat/Karat (Gewicht)

Die Merkmale des Brilliantschliffs:
Kreisrunde Rundiste, mindestens 32 Facetten und die Tafel im Oberteil, mindestens 24 Facetten (und manchmal eine Kalette, d.h. eine punktf├Ârmige abgeplattete Spitze) im Unterteil.
Die Bezeichnung Brilliant ohne Zusatz darf sich nur auf den runden Diamanten mit Brillantschliff beziehen.